Left
Right

Kinder- und Jugendprogramm

Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Pädagogen und Pädagoginnen,
liebe Eltern!

Wir begrüßen Sie herzlich zur Spielzeit 2016/17 zu "jung", dem Kinder- und Jugendprogramm der Hamburgischen Staatsoper.

Kent Nagano träumt „von einer Welt, in der jeder Mensch die Chance hat, Zugang zur klassischen Musik zu finden“. Um seinem Traum in Hamburg ein Stück näher zu kommen, macht er gemeinsam mit Georges Delnon die opera piccola zur Chefsache: Mit Hamburger Jugendlichen bringen sie eine kleine Zauberflöte, Erzittre, feiger Bösewicht!, auf die Probebühne der Staatsoper und in Hamburger Stadtteile. Auch die Katze Ivanka von Vera Nemirova und Massimiliano Matesic wird ab Oktober schnurrend die Herzen eines jungen und jung gebliebenen Publikums erobern.

Die Hamburgische Staatsoper ermöglicht jungen Zuschauern erste faszinierende Berührungen mit Oper, Ballett und Konzert. Mit zahlreichen Angeboten für Familien, Lehrer, Erzieher, Schülerinnen und Schüler schaffen wir Zugänge zu Theater, Tanz und Musik für alle Altersstufen: von „Musiktheater für Babys“, „Spielplatz Musik“ und „Tonangeber“ über Probenbesuche, Patenklassen und musiktheaterpädagogische Workshops bis hin zu Führungen durch das Opernhaus. Junge Zuschauer zwischen  0 und 18 Jahren machen beeindruckende Hörerlebnisse, treffen interessante Künstlerpersönlichkeiten und erobern sich so eine neue spannende Welt.

Wir freuen uns auf Euch!

Eva Binkle
Musiktheater- und Konzertpädagogin

top