Left
Right

Mittwoch 24.01.2018, 11.00 - 12.00 Uhr | Eingangsfoyer

print

Tonangeber

tiefbetrübt und quietschfidel

Höher, schneller, weiter – junge Menschen erleben, wie Musiker des Philharmonischen Staatsorchesters um die höchsten, schnellsten oder weitesten Tonsprünge wetteifern, sich musikalisch duellieren und am Ende doch gemeinsam ins Ziel laufen. Im Eingangsfoyer der Staatsoper präsentieren Philharmoniker kurze kammermusikalische Werke und entschlüsseln zusammen mit den jungen Hörern musikalische Begriffe und Extreme in der Musik. Eine neue Reihe für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 13 Jahren, gefördert durch den Freundeskreis der Philharmoniker und die Luserke Stiftung.

Im Mittelpunkt des ersten Tonangebers dieser Spielzeit – tiefbetrübt und quietschfidel – steht der traurig-schöne Klang der Klarinette. Im Klarinettenquintett op. 115 von Johannes Brahms erleben die Schülerinnen und Schüler hautnah, wie Soloklarinettist Alexander Bachl wehmütige, aber auch quietsch-vergnügte Töne aus seinem Instrument zaubert.

Programm
Johannes Brahms: Klarinettenquintett in h-Moll op. 115 (Auszüge)

Ort: Eingangsfoyer, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 5,00 EUR bis 10,00 EUR

Unsere Empfehlungen

Die arabische Prinzessin

Dienstag 20. Feb. 2018
11.00 Uhr

Mehr

KonzertTester

Freitag 16. Mär. 2018
10.00 Uhr

Mehr

OpernIntro

Montag 26. Mär. 2018
10.00 Uhr

Mehr

Führung für weiterführende Schulen

Mittwoch 28. Mär. 2018
09.00 Uhr

Mehr

Führung für Familien

Samstag 14. Apr. 2018
15.30 Uhr

Mehr

Spielplatz Orchester

Sonntag 13. Mai. 2018
11.00 Uhr

Mehr

Brass Olympics

Mittwoch 30. Mai. 2018
09.30 Uhr

Mehr
top