Left
Right

Dienstag 12.06.2018, 11.00 - 12.00 Uhr | Eingangsfoyer

print für Schulen Pädagogisches Vermittlungsangebot für Schüler und Lehrer. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an jung@staatsoper-hamburg.de

Tonangeber

einfühlsam und abgezählt

Höher, schneller, weiter – junge Menschen erleben, wie Musiker des Philharmonischen Staatsorchesters um die höchsten, schnellsten oder weitesten Tonsprünge wetteifern, sich musikalisch duellieren und am Ende doch gemeinsam ins Ziel laufen. Im Eingangsfoyer der Staatsoper präsentieren Philharmoniker kurze kammermusikalische Werke und entschlüsseln zusammen mit den jungen Hörern musikalische Begriffe und Extreme in der Musik. Eine neue Reihe für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 13 Jahren, gefördert durch den Freundeskreis der Philharmoniker und die Luserke Stiftung.

In seinen frühen Werken hält Anton Webern sich streng an die vom berühmten Lehrer eingeimpften Formen: ABC – AC' – A'B – A''C'' Was steckt dahinter? Was kommt danach? Ein Streichquartett des Philharmonischen Staatsorchesters übt sich in strengen Formen und klingt dabei doch herzlich bewegt. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern experimentieren sie mit 12-Tonreihen und neuen Techniken …
Im dritten Tonangeber dieser Spielzeit erklingt das Rondo für Streichquartett, M 115 (1906) von Anton Webern.

Ort: Eingangsfoyer, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 5,00 EUR bis 10,00 EUR

für Schulen Pädagogisches Vermittlungsangebot für Schüler und Lehrer. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an jung@staatsoper-hamburg.de

Unsere Empfehlungen

Die arabische Prinzessin

Freitag 23. Feb. 2018
17.00 Uhr

Mehr

KonzertTester

Freitag 16. Mär. 2018
10.00 Uhr

Mehr

OpernIntro

Montag 26. Mär. 2018
10.00 Uhr

Mehr

Führung für weiterführende Schulen

Mittwoch 28. Mär. 2018
09.00 Uhr

Mehr

Führung für Familien

Samstag 14. Apr. 2018
15.30 Uhr

Mehr

Spielplatz Orchester

Sonntag 13. Mai. 2018
11.00 Uhr

Mehr

Brass Olympics

Mittwoch 30. Mai. 2018
09.30 Uhr

Mehr
top