Zur mobilen Website wechseln

Salome

Richard Strauss

Mittwoch 1. Oktober 2014 19:30 Uhr
 

»Salome« mit Hellen Kwon und Dietrich Henschel

Salome will nur eines: den Kopf des Propheten Jochanaan. Richard Strauss schuf sein Meisterwerk nach Oscar Wildes Drama. Mit Hellen Kwon in der Titelpartie und Dietrich Henschel als Jochanaan steht Willy Deckers eindringliche Inszenierung am 1., 4. und 10. Oktober auf dem Spielplan.

Prominenter Radamès: Roberto Alagna und Johan Botha in »Aida«

Zwei Tenöre der Spitzenklasse sind im September und Oktober zu erleben: Johan Botha (25., 30.9.; 3.10.) und Roberto Alagna (7., 12.10.) singen Radamès in Verdis »Aida«. In der Titelpartie debütiert der Sopranstar Liudmyla Monastyrska in Hamburg. Außerdem singen Michaela Schuster und Franz Grundheber. 

Bunte Saisoneröffnung mit »La Belle Hélène«

Die schöne Helena sticht in See - an Bord eines Kreuzfahrtschiffs spielt Jacques Offenbachs Operette. Opulent ausgestattet, verspricht die neue Inszenierung des Regie-Duos Barbe & Doucet einen unterhaltsamen Abend. Jennifer Larmore singt die Titelpartie, Gerrit Prießnitz dirigiert. Vorstellungen: 28.9., 2., 5. und 8.10.2014. Ahoi!
Donnerstag 2. Oktober 2014 19:30 Uhr
Jacques Offenbach 

La Belle Hélène

Freitag 3. Oktober 2014 19:00 Uhr
Giuseppe Verdi 

Aida

Samstag 4. Oktober 2014 19:30 Uhr
Richard Strauss 

Salome

Sonntag 5. Oktober 2014 15:00 Uhr
Jacques Offenbach 

La Belle Hélène