Zur mobilen Website wechseln

Tod in Venedig

Ein Totentanz von John Neumeier nach der Novelle von Thomas Mann

Mittwoch 22. Oktober 2014 19:30 Uhr
 

»Die Verzeihung«: Premiere in der Opera stabile

»Die Verzeihung« heißt die neue Produktion in der experimentellen Musiktheaterreihe »Black Box 20_21«, die ab dem 25. Oktober in der Opera stabile gezeigt wird. Musik von Riehm und Vivier trifft auf Dialogtexte von Fancis Hüsers, der erstmals auch Regie führt.

Fanny Ardant in Honeggers »Jeanne d'Arc au bûcher«

Die französische Schauspiellegende Fanny Ardant ist als Jeanne d'Arc in Arthur Honeggers Oratorium »Jeanne d'Arc au bûcher« in der Laieszhalle zu erleben. Die musikalische Leitung hat Simone Young. Premiere ist am 19. Oktober 2014, die zweite Vorstellung am 22. Oktober 2014.
copyright_holger_badekow

»Tod in Venedig« mit zahlreichen Hamburg-Debüts

John Neumeiers ›Totentanz‹ nach der Novelle von Thomas Mann kehrt in neuen Besetzungen zurück. Alexandr Trusch tanzt erstmals in Hamburg den Tadzio an der Seite von Lloyd Riggins als Aschenbach (17. und 22.10.). Ihre Hamburg-Debüts geben ebenso Carsten Jung in der Hauptrolle und Aljoscha Lenz als Tadzio (19.10.). Auch in anderen Rollen sind viele Tänzer neu.

Karita Mattila in »Jenufa«

Mit Leoš Janáčeks »Jenufa« kehrt nach »Katja Kabanova« und »Das schlaue Füchslein« eine weitere Oper des tschechischen Komponisten auf den Spielplan des Hamburger Opernhauses zurück. Unter der musikalischen Leitung von Susanna Mälkki singen Karita Mattila, Deborah Polaski, Renate Behle und Martin Homrich. Vorstellungen: 16., 23., 26. und 29. Oktober 2014.
Donnerstag 23. Oktober 2014 19:30 Uhr
Leos Janácek  

Jenufa

Freitag 24. Oktober 2014 19:00 Uhr
Georg Friedrich Händel 

Almira

Samstag 25. Oktober 2014 19:00 Uhr
Georges Bizet 

Carmen

Samstag 25. Oktober 2014 20:00 Uhr
Riehm - Vivier 

Premiere: Black Box 20_21: Die Verzeihung

Sonntag 26. Oktober 2014 19:00 Uhr
Leos Janácek  

Jenufa

Montag 27. Oktober 2014 19:30 Uhr
Ballett von John Neumeier nach... 

Othello