Left
  • Hinweis
Right

Information zur Rückerstattung erworbener Karten

Bitte beachten Sie: Auf dieser Seite geht es um Rückerstattungen, die sich auf den Teil-Lockdown seit November 2020 beziehen. Für Rückerstattungen aus den ausgefallenen Vorstellungen der Spielzeit 2019/20 vom 13. März bis 28. Juni 2020 klicken Sie bitte hier.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

leider müssen alle vom 2. November bis 20. Dezember 2020 geplanten Veranstaltungen der Staatsoper Hamburg, des Hamburg Ballett John Neumeier und des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg aufgrund der behördlich angeordneten Beschränkungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Selbstverständlich erstatten wir allen Besucherinnen und Besuchern den Wert ihrer Eintrittskarten für die o.g. Aufführungen. Wichtig: Gegenwärtig können Sie Rückerstattungen für den Zeitraum 02. bis 30. November geltend machen, eine Lösund bis 20. Dezember folgt in wenigen Tagen.

Sofern Sie Ihre Tickets im Telefonverkauf oder im Webshop der Staatsoper per Kreditkarte (Visa- oder Mastercard) bezahlt haben, müssen Sie nichts unternehmen. Wir erstatten den Kaufbetrag auf Ihre Kreditkarte.

Bei Bar- oder Kreditkartenkäufen an der Tageskasse, sowie Käufen per Maestro-CardSEPA Lastschrift oder SOFORT Überweisung bitten wir Sie, unser Online-Rückerstattungsformular auszufüllen. Der Erstattungsbetrag wird Ihnen dann auf Ihr Konto überwiesen oder kann wahlweise auch Ihrem Kundenkonto für spätere Kartenkäufe gutgeschrieben werden. Das Guthaben ist auch zu einem späteren Zeitpunkt noch auszahlbar. Falls die Rückerstattung mehrere Vorstellungen betrifft, können Sie uns dies im Formular durch die Nutzung der Funktion „eine weitere Veranstaltung hinzufügen" in einem Vorgang mitteilen. Wenn Ihr Rückerstattungsantrag erfolgreich übermittelt wurde, erhalten Sie darüber eine Eingangsbestätigung an die angegebene Mail-Adresse. Eine Rücksendung der Tickets ist nicht notwendig. Die Rückzahlung erfolgt ausschließlich an die Person, die die Karten ursprünglich erworben hat. Die Bearbeitung erfolgt nach Eingang, wir bitten daher ggf. um etwas Geduld.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Barauszahlung an unserer Tageskasse nicht möglich ist.
Von vielen Seiten sind wir bereits in der Vergangenheit angesprochen worden, ob auch die Möglichkeit besteht, den Wert der Karten für die ausfallenden Vorstellungen unserem Haus als Spende zur Verfügung zu stellen. Wir bedanken uns sehr herzlich für diese Unterstützung und haben gern die Anregung aufgenommen, indem wir im Online-Rückerstattungsformular auch diese Option anbieten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Förderung des künstlerischen Nachwuchses im Internationalen Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper, in der Ballettschule des Hamburg Ballett und in der Orchesterakademie des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg (je nach Vorstellung). Eine entsprechende Spendenbescheinigung senden wir Ihnen selbstverständlich automatisch zu.

Für die Rückgabe von Karten, die nicht direkt über die Staatsoper, sondern über externe Vertriebswege wie z.B. die Tageskasse oder den Telefonverkauf der Elbphilharmonie, Besucherorganisationen oder Reiseveranstalter erworben wurden, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Verkäufer.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Karten- und Abonnementservice der Hamburgischen Staatsoper gern zur Verfügung.

Tel. (040) 35 68 68
ticket@staatsoper-hamburg.de

Tageskasse:
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10.00-18.30 Uhr
An Sonn- und Feiertagen sowie am 24. Dezember geschlossen
Am 31. Dezember 10.00-14.00 Uhr

Kontaktdaten

Nachname*

Vorname*

Straße/Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Land*

E-Mail*

Telefon*

KdNr.*

Ticketdaten: Vorstellung* diese Veranstaltung entfernen

AuftrgNr. (bei Abo-Plätzen bitte "Abonnent" einsetzen)*

Anzahl der Plätze:*

Platzangaben (z.B. 2. Rang links, Loge 4, Reihe 2, Platz 4-6; bei Vorstellungen mit freier Platzwahl bitte LaufNr.):*

eine weitere Veranstaltung hinzufügen Bankdaten:

Sollte keine IBAN vorhanden sein (z.B. bei ausländischen Konten), schreiben Sie bitte eine E–Mail an ticket@staatsoper-hamburg.de.

IBAN:*

BIC:*

Bank:*

Kontoinhaber:*

Anti-Spam-Code*


Bitte geben Sie hier die angezeigte Zahlenkombination ein.


 
 

Mit dem Versenden dieses Anmelde-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung.

 
top
powered by webEdition CMS