Neuerungen zur Spielzeit 2018/19

Liebes Publikum, 

um den Karten- und Abonnementsverkauf den Ansprüchen und Erfordernissen, die sich insbesondere aus dem wachsenden Online-Geschäft ergeben, zeitgemäß anzupassen, wird die Hamburgische Staatsoper zur Spielzeit 2018/2019 verschiedene Neuerungen in diesem Bereich vorsehen.

Ergänzend greift die Staatsoper dabei nun Anregungen aus Kreisen des Publikums auf: Weiterhin durchgehend im Verkauf bleiben die preisgünstigsten Karten, die sogenannten „Steh- und Hörplätze“. Dem Stammpublikum, das den Wegfall des „kurzfristigen Vorverkaufs“ kritisiert hatte, kommen wir außerdem entgegen, indem wir eine Ratenzahlungsvereinbarung anbieten. Diese greift, wenn zum Vorverkaufsstart im Juni 2018 mehr als 30 Karten für unterschiedliche Vorstellungen im Gesamtwert von über 300 Euro gekauft werden. Sollte ein Termin einmal doch nicht passen, können die Teilnehmer des Ratenzahlungsprogramms bis 28 Tage vor der Vorstellung Karten tauschen. Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung für dieses Programm bis zum 25. Mai 2018 direkt an unseren Kartenservice unter ticket@staatsoper-hamburg.de. Das Antrags-Formular zur Ratenzahlungsvereinbarung finden Sie hier.

Durch den Entfall des kurzfristigen Vorverkaufs wird die Staatsoper zur Spielzeit 2018/19 wieder mehr preisgünstige Plätze im Abonnement anbieten können.

Dr. Ralf Klöter

Erweiterte Tauschmöglichkeiten für Abonnenten

Ab der Spielzeit 2018/2019 können Sie Abonnementsvorstellungen ohne zahlenmäßige Begrenzung tauschen. Teilen Sie Ihren Tauschwunsch einfach unserem Abonnementservice bis 13.00 Uhr des vorherigen Werktages (bei Vorstellungen am Wochenende bis Freitag 13.00 Uhr) mit. Alle Details finden Sie hier.

Vorverkaufstermine

Mit der Spielzeit 2018/2019 können erstmals bereits ab Montag, 11. Juni 2018 (für Abonnenten bereits ab Donnerstag, 7. Juni 2018) Karten für die gesamte Opern- und Ballett-Saison erworben werden. Der bisherige Verkaufsstart für ein beschränktes Kartenkontingent jeweils 28 bzw. 29 Tage vor der Vorstellung entfällt ab der Spielzeit 2018/2019. Diese Plätze sind bereits im Jahresverkauf oder im Abo erhältlich.

Der Vorverkauf für die Konzerte des Philharmonischen Staatsorchesters beginnt am Donnerstag, 21. Juni 2018. Je Person und Haushalt können bis zu 4 Tickets pro Konzertprogramm und insgesamt 10 Tickets für die Konzertsaison 2018/19 erworben werden. 

Ermäßigte Tickets auch für Card-Besitzer online buchbar

Ab sofort sind Eintrittskarten zu ermäßigten Preisen in vielen Fällen auch online in unserem Webshop buchbar. Dies gilt für Besitzer von OpernCards, VarioCards, JugendCards und FamilienCards, die Karten vergünstigt erwerben können. Bitte melden Sie sich als Card-Besitzer vor Auswahl der gewünschten Plätze im Webshop an, damit die jeweilige Ermäßigung für Sie sichtbar wird. 

Übrigens: JugendCard-Inhaber können in der Spielzeit 2018/19 vergünstigte Eintrittskarten der Platzgruppen 2 bis 5 schon ab zwei Wochen vor der Vorstellung buchen.

Kombi-Abonnements: Oper, Ballett & Konzert

Die Staatsoper und das Philharmonische Staatsorchester bauen ihr gemeinsames Abo-Angebot weiter aus: In vier neuen Serien können Sie Oper Ballett und Philharmonische Konzerte in der Elbphilharmonie miteinander kombinieren.

Neue Zahlungsmöglichkeit im Webshop

Ab sofort können Sie neben der Möglichkeit, Ihre Eintrittskarten online per Kreditkarte (Visa und MasterCard) oder per SOFORT-Überweisung zu bezahlen, auch die SEPA-Lastschrift wählen.

Haben Sie Fragen?

Unser Kartenservice berät Sie gerne!
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
Tel. (040) 35 68 68
Fax (040) 35 68 610
ticket@staatsoper-hamburg.de

Öffnungszeiten
Mo. - Sa.: 10.00 bis 18.30 Uhr

top