Left
  • Foto: Kiran West
Right

Mittwoch 25.12.2019, 18.00 - 21.15 Uhr | Großes Haus

Ballett von John Neumeier

Weihnachtsoratorium I-VI

Mit dem "Weihnachtsoratorium" präsentiert John Neumeier ein Ballett, das nicht nur durch seine musikalische Stimmung in die Festtage passt, sondern auch durch seine Thematik. Zu Johann Sebastian Bachs Oratorium choreographierte er eine zeitlose Geschichte über Vertrauen und Zuversicht, über innere Einkehr und universelle Freude, die Bachs Musik und Texte interpretiert und weiterführt.


Musik: Johann Sebastian Bach
Choreografie, Kostüme und Licht: John Neumeier
Bühnenbild: Ferdinand Wögerbauer

3 Stunden 15 Minuten | 1 Pause
1. Teil: 80 Minuten, 2. Teil: 75 Minuten

URAUFFÜHRUNG – Teile I-III:
Hamburg Ballett, Theater an der Wien, Wien, 12. Dezember 2007

ORIGINALBESETZUNG:
ein Mann: Lloyd Riggins
die Mutter: Anna Polikarpova
ihr Mann: Peter Dingle
ein Hirte: Carsten Jung
Engel: Silvia Azzoni, Arsen Megrabian*

Kusha Alexi
Edvin Revazov
Anna Laudere**
Dario Franconi

*für den erkrankten Thiago Bordin
**für die erkrankte Barbora Kohoutková

URAUFFÜHRUNG – Gesamtwerk, Teile I-VI:
Hamburg Ballett, Hamburg, 8. Dezember 2013

ORIGINALBESETZUNG:
ein Mann: Lloyd Riggins
die Mutter: Anna Laudere
ihr Mann: Edvin Revazov
ein Hirte: Carsten Jung
Engel: Silvia Azzoni, Alexandr Trusch
die drei Weisen: Marc Jubete, Sasha Riva, Thomas Stuhrmann
der König: Dario Franconi

Leslie Heylmann
Lennart Radtke
Yuki Oishi
Silvano Ballone

GASTSPIELE:
2007, 2009 und 2014 Wien 2015 Baden-Baden

Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 7,00 EUR bis 129,00 EUR

Karten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

Matthäus-Passion

Donnerstag 09. Apr. 2020
18.30 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS