Left
  • Niklas Marc Heinecke
Right

Freitag 22.11.2019, 18.00 - 19.00 Uhr | opera stabile

AfterWork

Verschmelzung

Auch in dieser Spielzeit laden wir Sie ein zu „AfterWork“. Genießen Sie an ausgewählten Freitagabenden von 18:00 bis 19:00 Uhr in der opera stabile den Start ins Wochenende mit Künstlern der Staatsoper Hamburg und Gästen, die sich in Musik, Sprache und Darstellung den unterschiedlichsten Sujets und Stilen widmen.

Mitwirkende: Nicholas Mogg, Kady Evanyshyn, Naomi Seiler, Rupert Burleigh

In wenig bekannten Werken von Charles Martin Loeffler und Giya Kancheli zeigen die beiden Mitglieder des Internationalen Opernstudios Nicholas Mogg und Kady Evanyshyn mit der Bratschistin Naomi Seiler die gemeinsamen Klangwelten und Farben von Instrument und Gesang auf und wagen sich, begleitet von Rupert Burleigh am Klavier, an die bekannten Lieder von Franz Schubert. In zwei Bearbeitungen wird das jeweils obligate Blasinstrument durch die Viola ersetzt; so verschmelzen Instrument und Stimme zu einer völlig neuen Lautmalerei im sehnsüchtigen Dialog und im Widerhall der Klüfte und der Klage.

Ort: opera stabile, Kleine Theaterstraße 20354 Hamburg
Preis: 10,- EUR

Karten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

Legenden der Oper

Montag 25. Nov. 2019
19.00 Uhr

Mehr

Bühne frei!

Samstag 30. Nov. 2019
20.00 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS