Navigation schließen
Left
Right

Sa 18.12.2021, 20.00 - 22.30 Uhr | Großes Haus

Bühne frei!

Tannenbaum und Schneegestöber

Ensemblekonzert zugunsten der Deutschen Muskelschwundhilfe e.V.

Wenige Tage vor Weihnachten präsentieren Mitglieder des Ensembles der Staatsoper Hamburg festliche, besinnliche und auch manche überraschende Arien, Lieder und Songs rund um das Thema Weihnachten, Winter und Schnee. Das Fest der Feste geht uns allen – ob jung oder alt – zu Herzen, jedes Jahr erneut. Und doch fragen wir uns jedes Mal: War es früher nicht schöner? Weiße Weihnacht – Schnee von gestern?
Wissen Sie noch: 2012 war die Alster zum letzten Mal komplett zugefroren und Tausende spazierten übers Eis. Das Alstereisvergnügen – wie oft wird es das noch geben? Fragen über Fragen – was bleibt, ist die Musik! Folgen Sie uns auf eine Zeitreise mit weihnachtlicher Musik von Barock bis Jazz und Pop. Erleben Sie Kompositionen von Bach und Brahms, von Humperdinck, Tschaikowsky, Britten und Bing Crosby.
Studienleiter Rupert Burleigh hat mit Sänger*innen des Ensembles ein vielseitiges Programm vorbereitet, das uns das Warten auf das Fest verkürzt und verschönert!

Leitung und Klavier: Rupert Burleigh
Moderation: Ralf Waldschmidt
Mitwirkende des Ensembles:
Katharina Konradi, Jana Kurucová, Tahnee Niboro, Katja Pieweck, Ks. Gabriele Rossmanith, Narea Son, Ks. Renate Spingler, Alexey Bogdanchikov, Chao Deng, Ks. Peter Galliard, Bernhard Hansky, Hubert Kowalczyk, Oleksiy Palchykov

Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 18,00 EUR bis 42,00 EUR

Oper 2GKarten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

AfterWork

Fr 07. Jan. 2022
18.00 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS