Left
Right

Samstag 25.08.2018, 20.00 Uhr | Rathausmarkt

print

Rathausmarkt Open Air mit Kent Nagano

Im Rahmen der Philharmonischen Akademie

Gioachino Rossini: Ouvertüre zu „Guillaume Tell”

Sergei Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini

Johannes Brahms: Ungarische Tänze 5 & 6

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu „Candide“

Leonard Bernstein: „Balcony Scene” („Tonight”) & „I Feel Pretty” aus „West Side Story”

Maurice Ravel: Boléro

Dirigent: Kent Nagano
Klavier: Nikolai Lugansky
Sopran: Elbenita Kajtazi
Tenor: Oleksiy Palchykov
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Kent Nagano eröffnet die Philharmonische Konzertsaison 2018/19 mit einer Philharmonischen Akademie im Herzen Hamburgs: Auf dem Rathausmarkt dirigiert Hamburgs Generalmusikdirektor sein erstes Open-Air-Konzert. „Dieses Konzert soll ein musikalisches Geschenk an die Menschen in unserer Stadt werden“, sagt Kent Nagano, „wir laden alle ein, gemeinsam mit uns den Rathausmarkt in einen Konzertsaal zu verwandeln.“ Der Eintritt zu diesem Konzert ist deshalb frei. Auf dem Programm stehen populäre Werke wie die Ungarischen Tänze von Brahms und Ravels „Bolero“. Als Solist ist der russische Pianist Nikolai Luganski zu erleben und spielt gemeinsam mit den Philharmonikern Rachmaninows „Rhapsodie über ein Thema von Paganini“. Und mit Auszügen aus den Musicals „West Side Story” und „Candide“ würdigt Nagano seinen Mentor Leonard Bernstein, der an diesem Tag seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Für alle Fälle wird die Mitnahme von Regenkleidung empfohlen. Die rund zweieinhalbtausend Stühle werden ab 18 Uhr freigegeben und ausreichend Stehplätze gibt es natürlich auch. Konzertgastronomie und Sanitäranlagen sind ebenfalls vorhanden.

[MEHR]
Kent Nagano hat die „Philharmonische Akademie“ zu Beginn seiner Amtszeit als Hamburgischer Generalmusikdirektor und Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters im Jahr 2015 begründet. Seitdem bilden diese Konzerte den Auftakt zur jeweils neuen Opern- und Konzertsaison. Wir verstehen darunter ein „offenes“ Projekt, ebenso experimentell ausgerichtet wie immer auch bedeutenden Komponisten, wichtigen Themen und musikalisch-inhaltlichen Erkundungen gewidmet. Die Musiker unseres Orchesters ordnen sich zu kleinen und größeren Gruppen, Kollektiven und Ensembles und begeben sich an ungewöhnliche Spielorte.


Ort: Rathausmarkt, 20095 Hamburg
Preis: 0,- EUR

top
powered by webEdition CMS