Rund um Ihren Besuch

Anfahrt

Die Hamburgische Staatsoper und die opera stabile erreichen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Ihre Eintrittskarte gilt als Fahrkarte für den HVV (öffentlicher Nahverkehr). Von den S-Bahn- Stationen „Dammtor“ (S 11, S 21, S 31) und „Jungfernstieg“ (S1, S2, S3) sowie von den U-Bahn- Stationen „Stephansplatz“ und „Gänsemarkt“ sind es nur wenige Gehminuten bis zum Opernhaus. Direkt vor der Staatsoper und am Gänsemarkt halten die Busse 4, 5, 34, 36, 109.

Parkmöglichkeiten in der Innenstadt sind generell eingeschränkt, es stehen aber mehrere Parkhäuser zur Verfügung. Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie zum Beispiel die Stellplätze im „Parkhaus Gänsemarkt“ (Ein- und Ausfahrt über Dammtorwall und Welckerstraße) nutzen. Das APCOA-Parkhaus „Gänsemarkt“ richtet zum 10.04.2017 einen neuen Abendparktarif ein, der bisherige Sondertarif für Gäste der Staatsoper wird in diesem Zuge gestrichen. In der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 6:00 Uhr morgens des nachfolgenden Tages wird künftig jedem Kunden des Parkhauses maximal € 9,00 an Parkgebühren berechnet. Da sich der Tarif an jedermann richtet, entfällt die bislang notwendige Rabattierung.

Hamburgische Staatsoper

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

opera stabile

Kleine Theaterstraße 1
20354 Hamburg

S-Bahn

Dammtor (S11, S21, S31),
Jungfernstieg (S1, S2, S3)

U-Bahn:

Stephansplatz(U1),
Gänsemarkt (U2)

Bus:

4, 5, 34, 36, 109

HVV Routenplaner

top