Left
  • Niklas Marc Heinecke
Right

Freitag 18.10.2019, 18.00 - 19.00 Uhr | opera stabile

AfterWork

Optische Täuschung

Auch in dieser Spielzeit laden wir Sie ein zu „AfterWork“. Genießen Sie an ausgewählten Freitagabenden von 18:00 bis 19:00 Uhr in der opera stabile den Start ins Wochenende mit Künstlern der Staatsoper Hamburg und Gästen, die sich in Musik, Sprache und Darstellung den unterschiedlichsten Sujets und Stilen widmen.

Mit Gesang, Flöte, Bratsche, Kontrabass und Schlagwerk einmal durch Europa und die USA des 20. und 21. Jahrhunderts, inklusive einer Uraufführung und der titelgebenden „Optischen Täuschung“. Dieses AfterWork wird rasant, neu, unerhört! Verbindendes Element der künstlerischen Handschriften von Manfred Weiss über George Crumb bis hin zu Charles Knox und Stefan Schäfer ist Solo-Paukist Brian Barker, der uns die Bandbreite an Perkussionsinstrumenten im Zusammenspiel mit verschiedenen Ensembles vor Ohren führt. An seiner Seite: Bratschistin Henriette Mittag, Kontrabassist Stefan Schäfer, Flötistin Manuela Tyllack sowie als neues Mitglied des Internationalen Opernstudios die Mezzosopranistin Kady Evanyshyn.

Ort: opera stabile, Kleine Theaterstraße 20354 Hamburg
Preis: 10,- EUR

Karten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

Legenden der Oper

Montag 25. Nov. 2019
19.00 Uhr

Mehr

Bühne frei!

Samstag 30. Nov. 2019
20.00 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS