Left
Right
April 2021
Left Left

Ab 09.05.2021 auf ARTE

WEISSE ROSE

Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl inszeniert David Bösch die Kammeroper „Weiße Rose" von Udo Zimmermann, die 1986 in der opera stabile uraufgeführt wurde, als Graphic Opera neu. Damit soll besonders jungen Menschen die wichtige Geschichte nähergebracht werden – mit Musik und einer Erzählart, die ihrer Zeit entspricht. TV-Erstausstrahlung ist am 09.05.2021 um 23.40 Uhr auf ARTE. Schon jetzt gibt es den Trailer.

Ensembleportät

Kristina Stanek

„Es gibt zwei Arten von Sänger*innen", erzählt Kristina Stanek im Interview mit Elisabeth Richter für das journal. „Die einen machen Blitzkarriere und bekommen über Wettbewerbsgewinne die richtigen Kontakte. Die anderen, mit langsamerem Weg, fangen in der sogenannten Provinz an und kommen auch irgendwann mal an ein Haus wie die Hamburgische Staatsoper. Ich gehöre eher zu denen." Lesen Sie das komplette Interview mit dem neuen Ensemblemitglied im aktuellen journal #3 ab Seite 36 oder auf dem Staatsopern-Blog.

Aktuelle Neuproduktion

Trailer: Lucia di Lammermoor

Fehlende geschlechtliche Gleichberechtigung – Amélie Niermeyers Inszenierung „Lucia di Lammermoor" zeigt, wie aktuell der ursprünglich im 16. Jahrhundert angesiedelte Stoff noch immer ist. Mehr dazu gibt es im aktuellen journal. Und erste visuelle Eindrücke der Neuproduktion – unter der Musikalischen Leitung von Giampaolo Bisanti mit u. a. Venera Gimadieva als Titelheldin sowie Christoph Pohl und Francesco Demuro – sehen Sie im Trailer.

Video-on-Demand

La Passione

Der Kultursender ARTE zeigt „La Passione" in der Bildsprache des italienischen Regisseurs Romeo Castellucci noch bis zum 24.06.2021 in der Mediathek. Erleben Sie Bachs Matthäus-Passion unter der Musikalischen Leitung von Kent Nagano. Zum Stream...

Doppelinterview

Bariton trifft Koloratursopranistin

Christoph Pohl und Marie-Dominique Ryckmanns haben (mindestens) zwei Dinge gemeinsam: Der Bariton war von 2003 bis 2005 Mitglied des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Hamburg und die lyrische Koloratursopranistin ist es derzeit. Und beide sind in aktuellen Neuproduktionen involviert – er hatte jüngst sein Rollendebüt als Lord Enrico Ashton in „Lucia di Lammermoor" und sie erarbeitet die Partie der Sophie Scholl in der Graphic Opera WEISSE ROSE. Mehr...

Stream

Pierrot lunaire

„Digitale Bilder von enormer Poesie", so rezensierte die neue musikzeitung die dritte Neuproduktion dieser Spielzeit. Luis August Krawens Animation zu Pierrot lunaire ist als Stream verfügbar. Natürlich mit den Stimmen von Opernlegende Anja Silja, Nicole Chevalier und Marie-Dominique Ryckmanns. Zum Stream...

Lektüre

Das journal #3 der Spielzeit 2020|21

Gerade laufen die Proben zu der anstehenden Neuproduktion „Lucia di Lammermoor" mit Venera Gimadieva in der Titelpartie. Im aktuellen journal lesen Sie mehr über die Regieidee von Amélie Niermeyer. Zum Nachlesen: Massenet und „Manon" sowie die Entstehung der vergangenen Neuinszenierung an der Staatsoper Hamburg. Zur Online-Version...

News

Aktuelle Information zum Spielbetrieb

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres an der Hamburgischen Staatsoper keine Veranstaltungen mit Publikum statt, dies betrifft auch die Konzerte des Philharmonischen Staatsorchesters. Der Kartenvorverkauf bleibt daher weiterhin ausgesetzt. Aktuelles gibt es über diese Website, den Newsletter oder auf den Social Media-Kanälen.

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season“

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern das Onlineangebot ARTE Opera Season. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über ARTE Concert) angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist Partner und stellte in der Spielzeit 2019/20 die Neuproduktion „Falstaff“ zur Verfügung. Mehr...

News

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Der E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, exklusive Verlosungen sowie Neuigkeiten und spannende Einblicke in das aktuelle Operngeschehen. Den Newsletter der Staatsoper Hamburg können Sie hier kostenlos bestellen.

News

Podcasts der Staatsoper Hamburg

Kennen Sie schon die Podcasts der Staatsoper Hamburg? In unserem Audioformat finden Sie rund um unsere Premieren und Uraufführungen Interviews, Werkeinführungen und musikalische Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören und Download - für zuhause und unterwegs. Abonnieren Sie unseren Kanal auf Apple „Podcasts" oder „SoundCloud".

top
powered by webEdition CMS