Left
Right
September 2020
Left Left

19:30

Großes Haus

molto agitato

György Ligeti/Johannes Brahms/Georg Friedrich Händel/Kurt Weill

Così fan tutte

News

PODCAST „Così fan tutte" 2020: Wie inszeniert man den Klassiker Corona-gerecht?

Wir haben uns mit Spielleiter Sascha-Alexander Todtner zusammengesetzt und über die Inszenierung von „Così fan tutte" in der Coronazeit gesprochen. Wie kürzt man ein Stück, ohne dass die Essenz verloren geht? Und liegen vielleicht sogar Chancen in einer so besonderen Variante der Inszenierung eines Klassikers? „Così fan tutte" läuft ab dem 22.09.2020. Mehr...

News

TEASER „Pierrot lunaire / La voix humaine"

Videokünstler Luis August Krawen und unser Intendant Georges Delnon setzen mit „Pierrot lunaire / La voix humaine" einen Doppelabend in Szene. Anja Silja, Nicole Chevalier und Marie-Dominique Ryckmanns singen in Arnold Schönbergs „Pierrot lunaire", Kerstin Avemo in Francis Poulencs „La voix humaine". Der Animationsstil von Krawen setzt eine kühle, doch magische Note, die bereits in dem Teaser auf YouTube ihre Wirkung entfaltet. Die Premiere ist am 11.10.2020. Mehr...

News

TRAILER „Märchen im Grand-Hotel"

Von der opera stabile auf die Vorbühne der großen Bühne: Die ursprünglich im Mai geplante Operette „Märchen im Grand-Hotel" von Paul Abraham ist nun seit dem 13. September zu erleben. Sascha-Alexander Todtner inszeniert die komisch-turbulente Geschichte rund um eine außergewöhnliche Filmproduktion. Den Trailer gibt es jetzt auf YouTube. Wer die Märchen noch sehen will, muss sich beeilen: Das Stück läuft noch bis zum 09.10.2020. Mehr...

News

molto agitato – nur noch drei Termine

molto agitato ist die große Neuproduktion unserer Spielzeit 2020/21. Frank Castorf inszeniert mit musikalischer Leitung von Kent Nagano zu den Klängen von Ligeti, Brahms, Händel und Weill einen fulminanten Musiktheaterabend, der aufrüttelt und bewegt; molto agitato eben! Erleben Sie Valery Tscheplanowas gefeierte Partie noch bis zum 26.09.2020. Mehr...

News

Kartenverkauf für Vorstellungen ab Oktober läuft

Der Kartenverkauf für die Vorstellungen ab Oktober bis 5. Dezember 2020 der Hamburgischen Staatsoper läuft. Die Tickets gibt es online (Einzelplatzbuchung), telefonisch unter (040) 35 68 68 und vor Ort in der Tageskasse in der Großen Theaterstraße 25. Zusammenhängende Plätze und Tickets für Konzerte in der Elbphilharmonie sind nur telefonisch oder an der Tageskasse buchbar. Mehr...

News

Journal #1

Das erste „journal – Das Magazin der Hamburgischen Staatsoper" der aktuellen Spielzeit ist da. Opernthemen sind die Saisoneröffnungsproduktion „molto agitato" sowie die Neuproduktionen „Märchen im Grand-Hotel" und „Pierrot lunaire/La voix humaine". Die Irrungen und Wirrungen in „Così fan tutte" erklärt eine ganz schön schräge Grafik. Und im Portrait lernen Sie Narea Son kennen, die seit letzter Spielzeit Ensemblemitglied ist und zuvor im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Hamburg war. Mehr...

News

Internationales Opernstudio sucht Bass

Das Internationale Opernstudio der Staatsoper Hamburg bietet jungen Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, ihre Ausbildung unter den Bedingungen eines Theaterbetriebes zu ergänzen und zu vervollständigen. Für die Spielzeit 2021/22 werden Sänger im Stimmfach Bass gesucht. Bewerbungen können ab dem 1. September bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden. Mehr...

News

Ihr Besuch in der Hamburgischen Staatsoper

Wie gewohnt, öffnet die Hamburgische Staatsoper eine Stunde vor Vorstellungsbeginn die Eingangstüren und eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn die Türen zum Zuschauersaal. Die Einlasskontrolle erfolgt direkt an den Eingangstüren zum Haus, um Warteschlangen im Foyer zu vermeiden – bitte beachten Sie, dass es keinen Nacheinlass für zu spät kommende Personen gibt. Besucherinnen und Besucher mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung können trotz gültiger Karte kein Zutritt gewährt werden. Bitte beachten Sie, dass Sie eine eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit Betreten des Hauses, auf allen Verkehrs- und Laufwegen sowie in den Toiletten und im Fahrstuhl tragen. Diese kann während der laufenden Vorstellung abgenommen werden. Sowie zum gastronomischen Konsum – die Gastronomie hat vor den Vorstellungen geöffnet, eine Vorbestellung ist hier online möglich. Programmhefte sind nur im Kartenservice sowie an den Countern im Eingangsfoyer erhältlich. Ihren Opernabend genießen Sie bitte nur auf dem Platz, für den Sie ein Ticket haben – ein Umsetzen auf einen anderen Platz ist nicht gestattet. Mehr...

News

Weiterführende Informationen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Tickets, Abonnements etc. in Zeiten von Corona finden Sie hier. Mehr...

Hinweis

News

Information zur Rückerstattung erworbener Karten

Auf behördliche Anordnung entfielen vom 13. März bis 28. Juni 2020 an der Hamburgischen Staatsoper wegen des Coronavirus leider alle Vorstellungen in sämtlichen Spielstätten sowie alle Konzerte mit dem Philharmonischen Staatsorchester in der Elbphilharmonie. Wenn Sie bereits Tickets für Vorstellungen erworben haben, können Sie diese rückerstatten. Mehr...

arte Opera Season 2019/20

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season“

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern das Onlineangebot ARTE Opera Season. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über ARTE Concert) angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist Partner und stellte in der Spielzeit 2019/20 die Neuproduktion „Falstaff“ zur Verfügung. Mehr...

News

Podcasts der Staatsoper Hamburg

Kennen Sie schon die Podcasts der Staatsoper Hamburg? In unserem Audioformat finden Sie rund um unsere Premieren und Uraufführungen Interviews, Werkeinführungen und musikalische Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören und Download - für zuhause und unterwegs. Abonnieren Sie unseren Kanal auf Apple "Podcasts" oder "SoundCloud".

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie jeden Freitag mit kompakten Infos rund um die Staatsoper. Beiträge zu aktuellen Stücken, Neues vom Blog und unserer Website, exklusive Verlosungen und spannende Einblicke in das aktuelle Operngeschehen. Mehr...

top
powered by webEdition CMS