Left
Right
Januar 2019
Left Left

19:30

Madrid, Auditorio Nacional de Música

Konzert in Madrid

Il Ritorno d'Ulisse in Patria (Die Heimkehr des Odysseus)

News

„Il Ritorno d'Ulisse in Patria“ (Die Heimkehr des Odysseus)

Willy Deckers Inszenierung von Claudio Monteverdis Oper ist ab dem 25. Januar für vier Termine auf der Bühne! Unter der Leitung von Vaclav Luks ist das Prager Barockorchester Collegium 1704 zu Gast. Kurt Streit ist in der Titelpartie zu erleben, Sara Mingardo als Penelope an seiner Seite. Mehr...

Orphée et Eurydice

News

John Neumeier inszeniert „Orphée et Eurydice“

Der Ballettintendant der Hamburgischen Staatsoper widmet sich Christoph Willibald Glucks Oper in unserer nächsten Premiere dieser Spielzeit ab dem 3. Februar 2019! Alessandro De Marchi kehrt zurück ans Orchesterpult. Es singen Andriana Chuchman, Marie-Sophie Pollak und Dmitry Korchak. Es tanzt das Hamburg Ballett. Mehr...

Carmen

News

Nadezhda Karyazina ist Carmen

Ab dem 7. Februar ist Georges Bizets Welterfolg in der Inszenierung von Jens-Daniel Herzog erneut zu erleben. Die Rolle der Carmen übernimmt Nadezhda Karyazina (Rollendebüt), die beiden männlichen Gegenparts Don José sowie Escamillo werden von Teodor Ilincai (Rollendebüt) und Gábor Bretz gesungen. Der junge Schweizer Dirigent Lorenzo Viotti und Ruzan Mantashyan als Micaëla geben ihre Debüts an der Hamburgischen Staatsoper. Mehr...

Schneewittchen

News

Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Narea Son schlüpft in die Rolle des „Schneewittchen“ und muss sich in der Inszenierung von Birgit Kajtna gegen dunkle Wälder, Jäger und eine eifersüchtige Stiefmutter durchschlagen. Dabei bekommt sie Unterstützung von Hamburger Schülerinnen und Schülern, die u. a. die Rollen der Sieben Zwerge übernehmen. Premiere der opera piccola ist am 9. Februar in der opera stabile. Mehr...

News

„Le Nozze di Figaro“ wieder auf dem Spielplan

Stefan Herheims beeindruckende Inszenierung von Mozarts Werk voller Listen und Intrigen ist ab dem 23. Februar zurück auf der Bühne. In der Titelpartie gibt Georg Nigl sein Rollendebüt. Ebenso Elbenita Kajtazi als Susanna. Unter der Musikalischen Leitung von Volker Krafft sind weiterhin Kartal Karagedik und Nicole Heaston als Graf und Gräfin Almaviva zu erleben. Die Rolle des Cherubino übernimmt Lilly Jørstad. Mehr...

Cards / FamilienCard

News

Zeit für Familie!

Mit der ganzen Familie zu günstigen Preisen in Oper und Ballett? Kein Problem mit der „FamilienCard“ der Hamburger Staatstheater. Alle Infos finden sie hier.

Staatsoper Hamburg

News

Besetzungsänderungen

Marie-Sophie Pollak übernimmt in „Orphée et Eurydice“ (ab 03.02.2019) die Partie L'Amour für Elbenita Kajtazi.
Nicole Heaston übernimmt in „Le Nozze di Figaro“ (ab 23.02.2019) die Partie der Contessa d'Almaviva für Nadine Koutcher.
Vittorio Prato übernimmt in „Manon Lescaut“ (am 21. und 29. März 2019) die Partie des Lescaut für Dalibor Jenis.

ARTE Opera Season

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season““

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern ein neues Onlineangebot: „ARTE Opera Season“. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über „ARTE Concert") angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist als Partner mit dabei und wird ab der nächsten Spielzeit eine Produktion als Übertragung zur Verfügung stellen! Mehr...

top
powered by webEdition CMS