Left
Right
September 2019
Left Left

09:30

opera stabile

Die Streithörnchen

11:00

opera stabile

Die Streithörnchen

Katja Kabanova

News

„Katja Kabanova“ mit Olesya Golovneva und Hanna Schwarz

In Willy Deckers Inszenierung von Leoš Janáčeks Oper übernimmt ab dem 24. September Olesya Golovneva (aktuell nominiert für den Faust-Preis) die Titelpartie, die Schwiegermutter Kabanicha wird von Hanna Schwarz gesungen. Die zwei männlichen Hauptrollen Tichon und Boris werden von Jürgen Sacher und Edgaras Montvidas übernommen. Oliver Zwarg ist Savjol Dikoj. Die Musikalische Leitung hat Johannes Harneit. Mehr...

Ariadne auf Naxos

News

„Ariadne auf Naxos“ mit Camilla Nylund, Stephen Gould, Kent Nagano

Richard Strauss' „Schachteloper“ in der Inszenierung von Christian Stückl. Camilla Nylund übernimmt als Primadonna die Rolle der Ariadne, Sofia Fomina ist Zerbinetta. Als Bacchus ist Stephen Gould besetzt. Martin Gantner gibt als Musiklehrer sein Debüt an der Staatsoper. Die Musikalische Leitung hat Kent Nagano. Mehr...

Die Nase (Foto: Arno Declair)

News

„Triumph mit Schostakowitsch“!

So titelt die DPA in ihrer Meldung zur Hamburger Premiere von „Die Nase“. „Das Premierenpublikum jubelte: Die Staatsoper hat zum Saisonstart Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk „Die Nase“ in einer hochintelligenten, packenden Lesart auf die Bühne gebracht.“ Mehr...

News

Unsere Eröffnungsproduktion der neuen Saison: „Die Nase“!

Die Spielzeit 2019/20 startet mit Dmitri Schostakowitschs „Die Nase“, inszeniert von Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier und unter der Musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Kent Nagano. Auf der Bühne zu Gast sind u. a. Bo Skovhus, Bernhard Berchtold, Andreas Conrad und viele mehr.
Auf unserem Blog können Sie mehr über „Die Nase“ erfahren.
Mehr...

Die Nase Rahmenprogramm (Foto: Arno Declair)

News

Rahmenprogramm zur Eröffnungspremiere „Die Nase“

Zu unserer ersten Premiere der neuen Saison „Die Nase“ bietet die Staatsoper eine Vielzahl von Begleitveranstaltungen an, in denen sich u. a. dem Inhalt der Oper, dem besonderen Aktualitätsbezug und den Beteiligten der Produktion gewidmet wird. Weitere Informationen und die genauen Termine finden Sie in der Übersicht. Mehr...

Nabucco

News

„Nabucco“ wieder auf dem Spielplan

Kirill Serebrennikovs Inszenierung von Giuseppe Verdis Freiheitsoper unter der Musikalischen Leitung von Paolo Carignani ist ab dem 19. September wieder auf der Bühne. Der griechische Bariton Dimitri Platanias ist Nabucco. Dovlet Nurgeldiyev übernimmt die Partie des Ismaele. Liudmyla Monastyrska und Nadezhda Karyazina sind als Abigaille und Fenena zu erleben. Tigran Martirossian ist Zaccaria. Mehr...

Otello (Foto: Hans Jörg Michel)

News

Tragischer Verdi-Klassiker: „Otello“

Calixto Bieitos Inszenierung steht im Oktober vier Mal auf dem Spielplan. In der Hauptrolle als Otello wird Marco Berti zu erleben sein, die chinesische Sopranistin Guanqun Yu steht ihm als Desdemona zur Seite. Jago wird von Marco Vratogna verkörpert, Oleksiy Palchykov ist Cassio und Peter Galliard singt Rodrigo. Lodovico und Montano werden von Tigran Martirossian und Hubert Kowalczyk übernommen und Nadezhda Karyazina ist Emilia. Die Musikalische Leitung hat Paolo Carignani. Mehr...

NaseAhoi!

News

Das war die Spielzeiteröffnung mit „NaseAhoi!“

Danke Hamburg! Danke an alle Beteiligten! Und danke an alle Tänzerinnen und Tänzer, die mit uns in die neue Spielzeit 2019/20 gewirbelt sind – hier noch einmal zum Genießen: Das Video zu „NaseAhoi!“ Mehr...

Spielplanänderung opera piccola

News

Spielplanänderung opera piccola

Die opera piccola der aktuellen Spielzeit wird die Kinderoper „Die beiden Fiedler“ (original: The Two Fiddlers) von Peter Maxwell Davies sein. Regie führt Stephan Witzlinger, Bühne und Kostüm gestaltet Lena Scheerer. Die Musikalische Leitung hat Luiz de Godoy. Premiere ist am 8. Februar 2020. Die angekündigte Produktion „Bella und Blaubart“ wird in der Spielzeit 2021/22 auf dem Spielplan stehen. Mehr...

Kirill Serebrennikov - Nabucco

News

Erfolg für Serebrennikov

Der Hausarrest des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikov ist gemäß Medienberichten aufgehoben und der Künstler darf sich wieder frei bewegen, reisen und arbeiten. An der Staatsoper Hamburg ist seine Kult-Inszenierung „Nabucco“ ab dem 19. September wieder zu erleben. „Wir alle an der Staatsoper Hamburg freuen uns sehr über diese wunderbare Nachricht und dass Kirill wieder in Freiheit leben und arbeiten kann. Für seine Moskauer Premiere wünsche ich ihm viel Glück und würde mich sehr freuen, wenn er auch bald persönlich seine Hamburger Inszenierung von „Nabucco“ miterleben würde.“, so Staatsopernintendant Georges Delnon über die Aufhebung des Hausarrests von Kirill Serebrennikov. Mehr...

Johann Kristinsson

News

Jóhann Kristinsson ausgezeichnet

Der von der Staatsoper Hamburg nominierte junge isländische Bariton Jóhann Kristinsson hat den mit 15.000 Euro dotierten Stella Maris-Wettbewerb und den Jury-Preis des Wiener Musikvereins gewonnen. Der Veranstalter des "Stella Maris International Vocal Competition" Hapag Lloyd Cruises fördert Nachwuchstalente angesehener Opernhäuser. Jóhann Kristinsson war in den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 Mitglied unseres Internationalen Opernstudios und wird als nächstes in der Uraufführung „IchundIch“ ab 3. November zu erleben sein.

Staatsoper Hamburg

News

Besetzungsänderungen

Besetzungsänderungen entgegen der Druckversion der Saisonbroschüre 2019/20 hier.

ARTE Opera Season

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season“

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern ein neues Onlineangebot: „ARTE Opera Season“. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über „ARTE Concert") angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist als Partner mit dabei und wird in der Spielzeit 2019/20 eine Produktion als Übertragung zur Verfügung stellen! Mehr...

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie jeden Freitag mit kompakten Infos rund um die Staatsoper. Beiträge zu aktuellen Stücken, Neues vom Blog und unserer Website, Infos zu Verlosungen und spannende Einblicke in das aktuelle Operngeschehen – all das erhalten Sie direkt per Mail! Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und registrieren Sie sich hier.

top
powered by webEdition CMS