Left
Right
Januar 2020
Left Left

18:15

Treffpunkt: Bühneneingang

KantinenTalk

19:30

Großes Haus

Orphée et Eurydice

Christoph Willibald Gluck

Falstaff (Foto: Monika Rittershaus)

News

Ambrogio Maestri von Publikum und Presse umjubelt gefeiert

„Ambrogio Maestri ... hat das Stimmvolumen und das Erzähltalent, um sich in jedem Moment ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu singen“, so das Hamburger Abendblatt. „Die Sängerinnen und Sänger freilich, allen voran Ambrogio Maestri in der Titelrolle, für die er sich auch erscheinungsmäßig qualifiziert ... ernten verdienten Applaus.“, berichtet Kultura-Extra. „Ambrogio Maestri ... gilt wohl als der derzeit beste Falstaff überhaupt. Am Premierenabend stellt er das beeindruckend unter Beweis.“, ist bei IOCO Online zu lesen. Seit 20 Jahren ist er ein Star in dieser Rolle und so stellt NDR Kultur fest: „Mit Ambrogio Maestri hat man sich einen der besten Falstaff-Sänger eingekauft.“ Mehr...

Falstaff (Foto: Monika Rittershaus)

News

Premiere: „Falstaff“

Verdis letzte Oper feiert in der Neuinszenierung von Calixto Bieito Premiere. Die Musikalische Leitung hat Axel Kober, Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein. Der italienische Star-Bariton Ambrogio Maestri übernimmt die Titelpartie. In weiteren Rollen: Maija Kovalevska, Markus Brück, Nadezhda Karyazina, Oleksiy Palchykov, Daniel Kluge, Elbenita Kajtazi, Tigran Martirossian, Ida Aldrian und Jürgen Sacher. Mehr...

Lulu (Foto: Monika Rittershaus)

News

Preisgekrönt: „Lulu“

Alban Bergs berühmte Oper in der mehrfach ausgezeichneten Inszenierung von Christoph Marthaler kehrt ab dem 2. Februar für die vorerst letzten vier Vorstellungen zurück! Die Musikalische Leitung hat Kent Nagano. Die international gefeierte Hamburger Sopranistin Mojca Erdmann übernimmt die Titelpartie. Charles Workman ist Alwa, Jochen Schmeckenbecher ist Dr. Schön/Jack, Anne Sofie von Otter ist Gräfin Geschwitz. Die Produktion wurde 2017 u. a. in der Kritikerumfrage der Fachzeitschrift Opernwelt als „Aufführung des Jahres“ ausgezeichnet. Mehr...

Die beiden Fiedler

News

opera piccola: „Die beiden Fiedler“

Die opera piccola dieser Spielzeit ist die Kinderoper „Die beiden Fiedler" von Peter Maxwell Davies. Regie führt Stephan Witzlinger, die musikalische Leitung hat Luiz de Godoy. Premiere ist am 8. Februar 2020. Sungho Kim ist Tom, Nicholas Mogg ist Gavin. Na'ama Shulman ist die Königin der Trolle. Zudem stehen Schülerinnen und Schüler aus Hamburg auf der Bühne. Der König der Trolle wird von den Kindersolisten Mathis Simon und Lenna Tayyeb übernommen. Mehr...

La Traviata (Foto: Monika Ritterhaus)

News

„La Traviata“ mit Christina Poulitsi

Verdis Opernversion der „Kameliendame“ steht ab dem 6. Februar in der Inszenierung von Johannes Erath auf dem Spielplan. Unter der Musikalischen Leitung von Giampaolo Bisanti sind unter anderem Christina Poulitsi als Violetta Valery (Rollendebüt!), Liparit Avetisyan als Alfredo Germont und Markus Brück als Giorgio Germont zu erleben. Mehr...

Orphée et Eurydice (Foto: Kiran West)

News

„Orphée et Eurydice“ inszeniert von John Neumeier

Ab dem 21. Januar ist Christoph Willibald Glucks Ballettoper zurück auf dem Spielplan. Unter der Musikalischen Leitung von Alessandro De Marchi singen Dmitry Korchak, Andriana Chuchman und Marie-Sophie Pollak. Es tanzt das Hamburg Ballett. Mehr...

Falstaff ARTE Opera Season (Foto: Monika Rittershaus)

News

ARTE Opera Season zeigt „Falstaff“

Die Neuproduktion von Verdis Oper ist der Beitrag der Staatsoper Hamburg zur ARTE Opera Season. Die Premiere wurde live gestreamt und ist demnächst in der Mediathek verfügbar. Mit der ARTE Opera Season begleitet ARTE Concert die europäische Opernspielzeit 2019/20 und zeigt herausragende Produktionen von den bedeutendsten Opernbühnen Europas. Mehr...

News

Mit der freiKartE in die Oper

Erstsemester Hamburgs aufgepasst: Den Semesterunterlagen liegt die persönliche freiKartE als Willkommensgeschenk zum Studienstart bei. Noch bis zum 31. Januar können damit kostenlos alle Vorstellungen nach Verfügbarkeit besucht werden – ausgenommen Premieren und Sonderveranstaltungen. Einfach: Die Tickets gibt es direkt an der Abendkasse. Neu und noch einfacher: Bereits 12 Stunden vor Vorstellungsbeginn können Tickets online gebucht werden. Herzlich Willkommen in Hamburg und bis bald bei uns! Mehr...

Staatsoper Hamburg

News

Besetzungsänderungen

Mojca Erdmann übernimmt in „Lulu“ (in der Saison 2019/20) die Titelpartie für Barbara Hannigan.
Scott MacAllister übernimmt in „Die Zauberflöte“ (am 14. Februar 2020) die Partie des 1. Geharnischten für Robert Watson.
Layla Claire übernimmt in „Alcina“ (in der Saison 2019/20) die Titelpartie für Hulkar Sabirova.
Arttu Kataja übernimmt in „Tosca“ (am 21. März 2020) die Partie des Cesare Angelotti für Alexander Roslavets.
Peter Hoare übernimmt in „Saint François d'Assise“ (in der Saison 2019/20) die Partie des Frère Elie für Jürgen Sacher.
Besetzungsänderungen entgegen der Druckversion der Saisonbroschüre 2019/20 hier.

arte Opera Season 2019/20

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season“

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern das Onlineangebot ARTE Opera Season. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über ARTE Concert) angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist Partner und hat am 19. Januar 2020 die Neuproduktion von „Falstaff“ als Übertragung zur Verfügung gestellt! Mehr...

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie jeden Freitag mit kompakten Infos rund um die Staatsoper. Beiträge zu aktuellen Stücken, Neues vom Blog und unserer Website, exklusive Verlosungen und spannende Einblicke in das aktuelle Operngeschehen – all das erhalten Sie direkt per Mail! Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und registrieren Sie sich hier.

top
powered by webEdition CMS