Left
Right
April 2019
Left Left

16:00

Großes Haus

Parsifal

Richard Wagner

Fidelio

News

Beethovens einzige Oper: „Fidelio“

„Fidelio“ steht mit fünf Vorstellungen ab dem 9. April wieder auf dem Spielplan an der Dammtorstraße! Die Musikalische Leitung hat der Hamburgische Generalmusikdirektor Kent Nagano. Als Leonore gibt es ein Wiedersehen mit Simone Schneider und als Rocco mit Wilhelm Schwinghammer. Florestan wird von Eric Cutler verkörpert und Don Pizarro von Jochen Schmeckenbecher. Ensemblemitglied Katharina Konradi gibt als Marzelline ihr Rollendebüt und als Jaquino ist Sascha Emanuel Kramer zu erleben. Mehr...

Parsifal

News

Robert Dean Smith ist Parsifal

Die Inszenierung Achim Freyers von Wagners letztem großem Werk wird zwischen dem 19.04. und 12.05. vier Mal aufgeführt. Die Musikalische Leitung hat Kent Nagano. Die Rolle des Parsifal wird von Robert Dean Smith übernommen, Tanja Ariane Baumgartner ist Kundry, Kwangchul Youn und Attila Jun singen Gurnemanz und Egils Silins Amfortas. Des Weiteren ist Vladimir Baykov als Klingsor zu erleben. Mehr...

L'Elisir d'Amore

News

„L'Elisir d'Amore“

Der schüchterne Nemorino (Dovlet Nurgeldiyev) versucht die schöne Adina (Katerina Tretyakova) mit Hilfe eines vermeintlichen Liebestrankes von Dulcamara (Omar Montanari) für sich zu gewinnen. Das Werk wird unter der Musikalischen Leitung von Nicolas André zwischen dem 23. April und 3. Mai fünf Mal aufgeführt. Zu Gast im Orchestergraben sind die Symphoniker Hamburg. Mehr...

Die Nacht der Seeigel

News

„Die Nacht der Seeigel“

Drei Menschen in drei unterschiedlichen Geschichten, die aber doch auf mysteriöse Art und Weise zusammenhängen und verschmelzen. Das Abschlussprojekt der „Akademie Musiktheater heute" der Deutsche Bank Stiftung. Mit Gabriele Rossmanith, Na'ama Shulman und Hiroshi Amako. Uraufführung am 2. Mai 2019! Mehr...

La Fanciulla del West

News

Anja Kampe ist Minnie

In Puccinis Italowestern „La Fanciulla del West“ beginnt ab dem 7. Mai ein Wettstreit zwischen Dick Johnson und Sheriff Jack Rance um die Bardame Minnie.
Als Dick Johnson wird Marco Berti zu erleben sein, Jack Rance wird von Claudio Sgura gesungen, die Rolle der Minnie übernimmt Anja Kampe.
Die Musikalische Leitung dieser Inszenierung von Vincent Boussard hat Josep Caballé-Domenech.

Kirill Serebrennikov - Nabucco

News

Vorgezogener Verkauf der Herbst-Vorstellungen von „Nabucco“

Die aktuelle Vorstellungsserie der Neuproduktion von Verdis Oper in der Inszenierung des Regisseurs Kirill Serebrennikov (Premiere am 10. März 2019) ist bis auf wenige Restkarten ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage beginnt daher ab sofort ein Vorverkauf für die fünf Vorstellungen „Nabucco“ im September und Oktober 2019! Mehr...

Kent Nagano dirigiert

News

Kent Nagano dirigiert

Der Hamburgische Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Staatsoper Hamburg sowie des Philharmonischen Staatsorchesters wird die Deutsche Erstaufführung von „Lessons in Love and Violence“ (George Benjamin/Martin Crimp) sowie „Fidelio“ (Ludwig van Beethoven) und „Parsifal“ (Richard Wagner) dirigieren!

Die Spielzeit 2019/20

News

Die Saison 2019/20

Das Programm der neuen Spielzeit wurde präsentiert: fünf Premieren im Großen Haus, eine Premiere in der Elbphilharmonie. In der opera stabile gibt es zwei Neuinszenierungen, eine Deutsche Erstaufführung und eine Wiederaufnahme zu entdecken. Auf der Probebühne 1 gibt es zudem eine Uraufführung. Dazu kommen 28 Werke aus unserem Repertoire und die 3. Italienischen Opernwochen! Hier gelangen Sie zur Broschüre und zum Spielplan.
Ab dem 20. Mai startet der Kartenvorverkauf für die gesamte Opern- und Ballett-Saison (für Abonnenten bereits ab dem 16. Mai).
Mehr...

News

Zeit für Familie!

Mit der ganzen Familie zu günstigen Preisen in Oper und Ballett? Kein Problem mit der „FamilienCard“ der Hamburger Staatstheater. Alle Infos finden sie hier.

Staatsoper Hamburg

News

Besetzungsänderungen

Katerina Tretyakova übernimmt in „L'Elisir d'Amore“ (in der Spielzeit 2018/19) die Partie der Adina für Hanna-Elisabeth Müller, Omar Montanari übernimmt die Partie des Dulcamara für Alexander Roslavets.
Attila Jun übernimmt in „Parsifal“ (am 19. und 22. April) die Partie des Gurnemanz für Kwangchul Yuon.

ARTE Opera Season

News

Digitale Opernspielzeit „ARTE Opera Season“

Der europäische Kultursender ARTE kuratiert in Partnerschaft mit 22 europäischen Opernhäusern ein neues Onlineangebot: „ARTE Opera Season“. Die Aufführungen der teilnehmenden Opernhäuser werden jeweils monatlich als Livestream (über „ARTE Concert") angeboten und sind anschließend online verfügbar. Die Staatsoper Hamburg ist als Partner mit dabei und wird ab der nächsten Spielzeit eine Produktion als Übertragung zur Verfügung stellen! Mehr...

top
powered by webEdition CMS