Navigation schließen
Left
  • Foto:  Peter Adamik
Right

Sa 22.01.2022, 19.30 - 22.30 Uhr | Großes Haus

Bundesjugendballett und Bundesjugendorchester

Gipfeltreffen 2022 – "Jugend gestaltet Freundschaft"

Es ist ein internationales Gipfeltreffen der jungen Künste: Das Bundesjugendballett und das Bundesjugendorchester gehen im Januar 2022 gemeinsam mit Gastmusikerinnen und -musikern des Orchestre Français des Jeunes auf eine Tournee durch Deutschland und Frankreich. Dieses "Gipfeltreffen 2022" feiert das 30. Jubiläum der Unterzeichnung des Vertrages über die Europäische Union, den Vertrag von Maastricht, sowie den dritten Jahrestag des deutsch-französischen Vertrags von Aachen. Gemäß dem Motto "Jugend gestaltet Freundschaft – La jeunesse forge l'amitié" sowie aus der Überzeugung heraus, dass Musik und Tanz Welten öffnen und Brücken bauen, werden die völkerrechtlichen Abkommen auf künstlerische Weise mit Leben gefüllt und Europa als vielfältiger, zusammengehöriger Kulturraum präsentiert. Auch im Programm spiegelt sich die völkerverbindende Kraft von Kultur wider: Mit Werken des französischen Impressionisten Maurice Ravel und des deutschen Tondichters Richard Strauss, gewissermaßen Brüder im Geiste, erzählen die Ensembles in farbenreicher Tonsprache und choreografischen Bildern Geschichten und Märchen aus beiden Ländern. John Neumeier kreiert dafür eigens ein neues Ballett. Unter der Leitung des Dirigenten Alexander Shelley und des künstlerischen Leiters des Bundesjugendballett Kevin Haigen entsteht so ein Programm, das nach den einschneidenden Erfahrungen der Pandemie die wiedererlangte Freiheit, Freundschaft und Kooperation spürbar macht.

>> Website

Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 5,00 EUR bis 87,00 EUR

Oper 2GKarten kaufen

print Termin speichern (Kalender)

top
powered by webEdition CMS