Navigation schließen
Left
  • Vaslav Nijinsky © Stiftung John Neumeier
Right

So 14.07.2024, 18.00 - 22.00 Uhr | Großes Haus

Für Karten dieser Veranstaltung findet ein Online-Bewerbungsverfahren (s.u.) statt.
print print noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

Nijinsky-Gala XLIX

Sie sind jedes Jahr der Höhepunkt und Abschluss der aktuellen Spielzeit: die Hamburger Ballett-Tage. Die 49. Ausgabe des zweiwöchigen Festivals wird am 30. Juni 2024 mit einer neuen Kreation von John Neumeier eröffnet. Darüber hinaus bieten die Ballett-Tage Einblicke in das Repertoire der Spielzeit, darunter John Neumeiers jüngst wiederaufgenommenes Ballett "Odyssee", seine beliebten Klassiker "Romeo und Julia" und "Die Kameliendame" sowie Cathy Marstons Adaption des Romans "Jane Eyre" von Charlotte Brontë. Zu den weiteren Höhepunkten zählt auch das zweitägige Gastspiel einer Gastcompagnie, die zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben wird. Mit der glanzvollen "Nijinsky-Gala XLIX" zum Ende der Saison 2023/24 verabschiedet sich John Neumeier nach 51 Jahren als Intendant des Hamburg Ballett von dieser Funktion.

5 Stunden | 2 Pausen

Für Karten dieser Veranstaltung findet ein Bewerbungsverfahren statt. Vom 28. bis 30. November 2023 können Kartenwünsche über ein Online-Bestellformular abgegeben werden. Pro Kunde/Haushalt ist die Bestellung von 2 Karten möglich. Die Kartenvergabe erfolgt nach dem Zufallsprinzip. 


Ort: Großes Haus, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 10,00 EUR bis 258,00 EUR

noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

print Termin speichern (Kalender)

top
powered by webEdition CMS