Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Keyvisual


 

 



Herzlich willkommen!

In dieser Spielzeit gibt es rund um die Themen und Inhalte unserer Opern, Ballette und Konzerte immer wieder Neues zu entdecken bei den Musikkontakten! Dafür haben wir unterschiedliche Angebote zum Zuschauen, Mitmachen, Ausprobieren, Tanzen, Reinhören oder Dabeisein zur Auswahl.

 

In der letzten Spielzeit ist das Programm »Guten Abend, gut‘ Nacht, kleine Wolke« für Kinder von drei bis fünf Jahren entstanden, welches wir in dieser Spielzeit wiederaufnehmen. Das Stück bietet einen Einstieg für unsere jüngsten Besucherinnen und Besucher in das Erlebnis Oper. Neu in dieser Spielzeit gibt es dazu eine Fortbildung von Musikpädagoginnen und Musikpädagogen für Erzieherinnen und Erzieher und Lehrkräfte, die den Besuch des Programms gerne schon vorab mit ihrer Gruppe vorbereiten möchten.

Begleitend zum Spielplan wird unser theaterpädagogisches Programm fortgesetzt. In den »Opern- und BallettIntros« können sich Interessierte ab acht Jahren selbst in der Begegnung mit dem Stück ausprobieren. Schulklassen erleben durch die Begleitung des Entstehungsprozesses einer Inszenierung in »Patenklassen« künstlerische Prozesse und setzen sich spielerisch mit unterschiedlichen Ausdrucksformen von Musiktheater und Ballett auseinander.

Wer regelmäßig Informationen rund um unser Programm für Familien, Kinder und Jugendliche oder unser Programm für Schulklassen erhalten möchte, kann sich für unsere Newsletter eintragen. 

Mit der kleinen Wolke erleben wir Abenteuer auf ihrer Reise, im »Spielplatz Musik« für Kinder von fünf bis acht Jahren zittern wir mit den sieben Geißlein gemeinsam mit den Philharmonikern Hamburg. Und Kinder ab acht Jahren können sich auf eine neue Operninszenierung in der Opera stabile freuen. 

Und damit ab in die Oper, wir freuen uns auf euch!


Musikkontakte-Infos
Wer regelmäßig Informationen zum Programm für Kinder, Jugendliche und Familien erhalten möchte, schreibt eine E-Mail mit den Kontaktdaten unter dem Betreff »Musikkontakte-Infos« an musikkontakte@staatsoper-hamburg.de.