Left
  • Tonangeber
Right

Mi 14.04.2021, 09.30 - 10.30 Uhr | Eingangsfoyer

print print in Planung

Tonangeber

pulsierend und frei

Bum, slap, pling, zisch – beim Tonangeber dreht sich in dieser Saison alles um die Musiker aus der letzten Reihe: Die Schlagzeuger und Pauker des Philharmonischen Staatsorchesters bringen Glocken, Becken, Trommeln oder Pauken mit und zeigen, was ihr Kammermusikrepertoire zu bieten hat. Ob allein oder mit anderen Instrumenten, es pulsiert, wabert und groovt im Eingangsfoyer der Staatsoper. Eine Reihe für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 13 Jahren, gefördert durch den Freundeskreis der Philharmoniker.

pulsierend und frei
Es klingt magisch beschwörend, exotisch und doch sehr vertraut. Mit pulsierenden Rhythmen begeben wir uns auf die Suche nach ursprünglichen Klängen.

André Jolivet
Pipeaubec zwei Stücke für Flöte, Kleine Trommel, Ratsche und Tamburine
Une minute trente für Flöte und kleines Schlagzeug


Weitere Termine dieser Reihe finden Sie hier.

Ort: Eingangsfoyer, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg

in Planung

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

OpernIntro

Di 26. Jan. 2021
10.00 Uhr

Mehr

OpernPreview

Mi 21. Apr. 2021
16.00 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS