Navigation schließen
Left
  • Foto: Claudia Höhne
Right

So 09.01.2022, 11.00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal

5. Philharmonisches Konzert

Kent Nagano

Jörg Widmann: Fanfare – für 10 Blechbläser

Jörg Widmann: Drei Schattentänze für Klarinette solo

Jörg Widmann: Armonica für Orchester

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Dirigent: Kent Nagano
Klarinette: Jörg Widmann
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Die für den fünften Jahrestag der Eröffnung der Elbphilharmonie geplanten Aufführungen des Oratoriums ARCHE werden aufgrund der angespannten pandemischen Lage verschoben. Stattdessen präsentieren Generalmusikdirektor Kent Nagano und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg ein alternatives Programm mit Ludwig van Beethovens grandioser Symphonie Nr. 8 sowie Orchester- und Solowerken von Jörg Widmann, in denen sich der vielseitige Künstler als einer der talentiertesten Komponisten seiner Generation zeigt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für die beiden Konzerte am 9./10. Januar 2022.

Konzerteinführung
60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn wird Prof. Dr. Dieter Rexroth in das Konzertprogramm einführen.

Ort: Elbphilharmonie, Großer Saal, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg
Preise: € 83,00 / 65,00 / 51,00 / 36,00 / 14,00

print Termin speichern (Kalender)

top
powered by webEdition CMS