Navigation schließen
Left
Right

Sa 21.06.2025, 19.00 - 21.00 Uhr | Kampnagel [k6]

Vorverkauf startet in 2 Tagen am Mo 17.06.2024, 11.00 Uhr
print print noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

Ludger Vollmer

Frühlings Erwachen

Jugendeinführung um 18.15 Uhr

Warum sind wir hier? Werden wir geliebt? Irgendwann Kinder bekommen? Den Schulabschluss schaffen? Und wird es in 100 Jahren noch jemanden geben, der sich an uns erinnert? Eine Gruppe Jugendlicher windet sich durch die vielleicht härteste Zeit des Lebens. Getrieben von dem Gefühl der Einsamkeit und der Sehnsucht nach Nähe, von Unwissenheit und grenzenloser Neugier, von Leistungsdruck und schierer Verzweiflung kämpfen sie sich durch das Schuljahr: Moritz, Melchior, Wendla und ihre Mitschüler*innen. Sie erleben Gewalt, Missbrauch, den Tod und alle Überlebenden (vielleicht auch die Toten) einen kleinen Funken Hoffnung. Wedekinds Drama ist mehr als ein Coming-of-Age-Drama, es ist die Abrechnung mit der Gesellschaft seiner Zeit, eine schonungslose Geschichte, die bis heute nichts an revolutionärer Kraft eingebüßt hat und sich in dieser Uraufführung durch Musik neu und heutig entfesseln wird.

Inszenierung: Neco Çelik
Bühne: Alexander Wolf
Video: Jan Speckenbach
Dramaturgie: Angela Beuerle
Musiktheaterpädagogik: Eva Binkle

Singspiel nach der Kindertragödie von Frank Wedekind. Text von Martin G. Berger.

Altersempfehlung: Ab 16 Jahren/Klasse 11

Unterstützt durch die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper und die Michael Otto Stiftung


Ort: Kampnagel [k6]
Preise: 10,00 EUR bis 28,00 EUR

noch kein Vorverkauf Wir informieren im Servicebereich der Website über aktuelle Vorverkaufstermine.

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

Trionfi

Sa 21. Sep. 2024
18.00 Uhr

Mehr

Dollhouse

Fr 29. Nov. 2024
20.00 Uhr

Mehr

Das Tagebuch der Anne Frank

Sa 26. Apr. 2025
19.00 Uhr

Mehr

Die dunkle Seite des Mondes

So 18. Mai. 2025
18.00 Uhr

Mehr

Die Illusionen des William Mallory

Sa 24. Mai. 2025
19.30 Uhr

Mehr
top
powered by webEdition CMS