Navigation schließen
Left
  • Foto: Claudia Höhne
Right

Di 07.12.2021, 19.30 Uhr | Hauptkirche St. Michaelis

Weihnachtskonzert mit Kent Nagano

Benefizkonzert zugunsten des Michel

Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert Nr. 13 F-Dur HWV 295 „Der Kuckuck und die Nachtigall“

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle (Auszüge)

Gustav Holst: St Paul‘s Suite op. 29,2

Heinrich von Herzogenberg: Die Geburt Christi op. 90 (Auszüge)

Dirigent: Kent Nagano
Orgel: Jörg Endebrock
Sopran: Katharina Konradi
Internationales Opernstudio der Staatsoper Hamburg
Alsterspatzen – Kinder- und Jugendchor der Hamburgischen Staatsoper
Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg

Bereits im Dezember 2020 präsentierten Kent Nagano, die Philharmoniker und das Internationale Opernstudio weihnachtliche Programme in der Hauptkirche St. Michaelis – damals allerdings nur digital in Form von Konzertstreams. Da der Michel seit Beginn der Corona-Krise aufgrund fehlender Einnahmen aus Tourismus und Konzerten jede finanzielle Unterstützung dringend benötigt, entstand die Idee eines Benefizkonzerts. Weihnachtlich-festlich soll es sein, das Programm für das Benefizkonzert zugunsten des Hamburger Wahrzeichens, aber auch abwechslungsreich und besonders. Gemeinsam mit dem Internationalen Opernstudio, den Alsterspatzen, Michel-Kantor und Organist Jörg Endebrock und Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters präsentiert Generalmusikdirektor Kent Nagano Werke von Händel, Rossini, Gustav Holst und Heinrich von Herzogenberg.

Bitte beachten Sie: Abweichend von vorherigen Ankündigungen wird Katharina Konradi die Sopran-Partien in der Petite Messe sowie in der Geburt Christi singen.

Karten von 10,00-49,00 Euro sind erhältlich über den Veranstalter (Michel-Musik-Büro) unter (040) 450 118 676 und online.

Ort: Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1, 20459 Hamburg

print Termin speichern (Kalender)

top
powered by webEdition CMS